Brettorf(DFBL/ROS) Zum diesjährigen U 13 – U 15 –Lehrgang der Jungs zeigte sich Brettorf wieder von seiner besten Seite, nicht nur dass Übernachtung, Verpflegung und der Sportplatz allen Anforderungen an 59 Jugendliche, 7 Trainer und 8 Traineraspiranten erfüllte, in diesem Jahr zeigte Brettorf zusätzlich, dass es auch „Wetter“ kann.

Im letzten Jahr waren noch warme Getränke notwendig, in diesem Jahr bei frühsommerlichen Temperaturen und mehr als 12 Stunden Sonnenscheindauer pro Tag war der Wasservorrat vorzeitig verbraucht, die Trainer mussten darauf achten, dass sich die Spieler ausreichend vor der Sonne schützten.

Wie in den vergangenen Jahren ging das Veranstaltungsteam des TV Brettorf souverän und liebevoll mit allen Anforderungen um und bildeten einen tollen Rahmen für einen intensiven Lehrgang.

Die Altersklassen U 14 mit Christian Kadgien und Ulli Schneider sowie die U 15 mit Kolja Meyer und Tim Lemke waren in der Besetzung des Vorjahres angetreten, bei der U 13 hatte Hartmut Maus sich ein besonderes Highlight für den erstmals zum Lehrgang eingeladenen Jahrgang 2003 ausgedacht und präsentierte den aktuellen Weltmeister Ajith Fernando als Assistenten.

Der zeigte den staunenden Jugendlichen in den Trainingseinheiten immer wieder seine individuelle Klasse und beeindruckte mit einigen Kunststücken und Tricks.

Dass er mehr kann, bewies er dann beim traditionellen Großfeldturnier am Freitag. Als 60. Spieler wurde er in ein Team eingeteilt und absolvierte das Turnier als Angreifer und sorgte dafür, dass sein Team am Ende als Sieger auch beim Abendessen (Schnitzelbrötchen) der Vortritt hatte.

Faustball mit all seinen Facetten und Möglichkeiten – über drei Tage wurde von den Trainern ein umfangreiches Programm geboten – von Theorie über Koordination und Athletik zu laufintensiven Einheiten hin zu spieltaktischen Varianten –  ein umfangreiches Angebot gemacht, dass die Jugendlichen nicht selten an die Grenzen ihrer Möglichkeiten brachte.

Für die Aspiranten des Trainerlehrgangs gab es sehr viel aufzunehmen, zu speichern und zu diskutieren. Diese Art der Trainerfortbildung ohne eigene Aktivitäten bietet die Möglichkeit, sehr intensiv die Wirkungen des jeweiligen Trainings auf die Spieler zu erfassen.

Als Veranstaltungsleiter kann ich mich über ein sehr runde Veranstaltung freuen, auch für das Jahr 2017 gilt der Aufruf an alle interessierten Vereine: Meldet euch, wenn ihr die Voraussetzungen für die Durchführung dieses Lehrgangs habt!

Auch in diesem Jahr wurde von den Trainern, die „Starting-Five“ benannt, also die fünf Spieler, mit denen man in eine Europa- oder Weltmeisterschaft starten würde.

 

U 13:
Trainer Hartmut Maus, Ajith Fernando

Leon Killinger                    TSV Dennach

Andreas Knodel                TV Vaihingen/Enz

Julian Schiffler                  TV Segnitz

Steffen Schrader             TSV Burgdorf

BrettorfROS__Vom 19.-22.6. fand in Brettorf der diesjährige Lehrgang für den männlichen Nachwuchs U13 - U15 statt.

Gerade bei dem etwas wechselhaften Wetter zeigten sich die Vorteile der Brettorfer „Gesamtausstattung“: Sporthalle direkt neben dem Platz, ausreichend Nebenräume für Besprechungen und ein Team, das ebenso herzlich wie professionell die gesamte Verpflegung der wieder fast 60 Teilnehmer organisierte.

Das Trainerteam bestand in diesem Jahr aus Hartmut Maus und Michael Jungmann bei der U 13, Christian Kadgien und Ulli Schneider bei der U 14 sowie Roland Schubert und Joachim Kuwert-Berenz bei der U 15. Beim Turnier am Sonnabend starteten zehn Mannschaften gemischt aus allen drei Jahrgängen und zeigten den anwesenden Eltern und Trainern abwechslungsreiche und spannende Spiele.

Den Trainern oblag zum Ende des Lehrgangs wieder die Aufgabe zur Nominierung einer „Starting-Five“, also der Mannschaft, mit der sie bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft in das erste Spiel starten würden. In allen Altersklassen war die Nominierung nicht einfach, aber es musste eine Entscheidung geben.

 

Nominiert wurden:

U 14:
Luca Egger TSV Dennach
Christopher Hafer Hammer SC 08
Tom Hartung TV Brettorf
Manuel Kögel VfK Berlin
Jan Pfeifer TV Wünchmichelbach

 

 

TSV Dennach
Schwabentorstr. 40
75305 Neuenbürg

alfred.gerwig [@]onlinehome.de

Tel.:0 70 82- 92 97 80

 

Spielleiter

Jürgen Lutz

Baumgartenstr. 5

75305 Neuenbürg

juergenlutz.Den[@]web.de

Tel. 0 70 82 - 4 02 08