Home

ACHTUNG
Heimspieltag der 1.BL Süd Frauen am 16.08.2020 ab 11:00 Uhr


02.08.2020

1. BL Süd Frauen: mit nur einem Satzverlust durch die Vorrunde

 

An diesem Sonntagvormittag, konnten sich unsere Pink Ladies den Vorrunden-Gruppensieg (Gruppe B) beim ersten Spieltag der stark verkürzten Feldrunde 2020, erarbeiten. Trotz einem kleinen Wackler gegen den Gastgeber vom TV Unterhaugtstett, haben die Dennacherinnen Nervenstärke bewiesen und den Sieg, nach einem verlorenen dritten Satz im letzten Spiel, nach Hause geholt. Der TV Unterhaugstett wurde zweiter und ist somit Mitstreiter um einen Platz bei der DM. Für den TSV Ötisheim ist der Traum von der DM-Teilnahme leider nicht in Erfüllung gegangen.

Die Gruppa A fürht, wie zu erwarten war, der TSV Calw an, gefolgt vom TSV Staffelstein. Leider konnte der SV Tannheim heute nicht mithalten und muss sich mit einem dritten Platz in dieser Vorrundengruppe zufrieden geben.

In der Gruppe C errang der TV Segnitz Platz 1 gefolgt von TSV Pfungstadt. Der TSV Gärtringen muss leider ohne jeglichen Satzgewinn ausscheiden.

Die Spielpaarungen für die ersten sechs Spiele am 16.08.2020 in Dennach stehen somit fest. Diese sind:

 

TSV Calw          : TV Unterhaugstett

TSV Dennach    : TSV Staffelstein

TV Segnitz        : TV Unterhaugstett

TSV Staffelstein : TSV Pfungstadt

TSV Calw          : TV Segnitz

TSV Dennach     : TSV Pfungstadt

 

Die drei Drittplatzierten aus der Vorrunde spielen am 16.08.2020 um Platz 7-9.


Die Entscheidung fällt in Dennach - 1. Faustball-Bundesliga Süd Frauen

Am 16.08.2020 ab 11:00 Uhr erwartet uns ein Heimspieltag unter besonderen Bedingungen. Durch die extrem verkürzte Feldsaison kämpfen an diesem Tag sechs Mannschaften um ein Ticket für die Deutsche Meisterschaft. Gespielt wird im Turniermodus in fünf Durchgängen auf zwei Feldern, gemäß Sonderspielplan auf drei Gewinnsätze. Die drei Erstplatzierten qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft Feld der Frauen am 05./06.09.20 in Kellinghusen.

In einem erneuten Arbeitseinsatz einiger Mitglieder des TSV Dennach, wurde die Naturtribüne so hergerichtet, dass sich die Zuschauer auf einen strahlenden Sitzplatz mit hervorragender Aussicht auf den "Center Court" freuen können, auf dem unter anderem das Finalspiel dieses Entscheidungsspieltages ausgetragen wird.

Die Einhaltung der Vorgaben des Landes ist eine Herausforderung für jeden Verein. Nur mit der Mithilfe aller Anwesenden ist es möglich, eine solche Veranstaltung reibungslos und erfolgreich durchzuführen. Daher ist es sehr wichtig, dass alle Teilnehmer sich an die vor Ort ausgeschilderten Regeln halten. Ein Formular für die Datenerhebung zur Nachverfolgung möglicher Ansteckungswege ist auf unserer Homepage unter der Rubrik "Corona und Sport" zu finden. Wir bitten darum dieses, wenn möglich, vorab auszufüllen und an der Kasse bereitzuhalten. So vermeiden wir lange Wartezeiten beim Einlass.

An den Verkaufsständen, den Kassen und in den Gängen des Vereinsheimes (z.B. beim Gang zur Toilette) gilt die Maskenpflicht. Auf dem gesamten Gelände muss ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen eingehalten werden. Im Eingangsbereich des Vereinsheimes wird es die Möglichkeit geben die Hände zu desinfizieren. Auf ein Rahmenprogramm wird verzichtet.

Ein Teilnahmeverbot gilt für Personen

1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

Wir bitten dies eigenverantwortlich einzuhalten!

Wir wünschen allen Spielerinnen einen erfolgreichen und verletzungsfreien Abschlussspieltag der Bundesliga-Feldrunde und den Zuschauern und Fans spannende und mitreißende Spiele.

Euer TSV Dennach 1900 e.V.


1. Bundesliga Süd Frauen

 

Das neue Gesicht bei den Bundesliga-Frauen des TSV Dennach ist

Denise Zeiher. Mehr über Denise findet Ihr im Interview des Monats August.


Saisonstart bei den Bundesliga Süd Frauen

Mit viel Verspätung und einigen Auflagen kann es nun losgehen. Die BL Süd Frauen des TSV Dennach trainieren fleißig für die nun doch noch stattfindende verkürzte Feldsaison.

Am 02.08.20 um 11:00 Uhr ist es so weit. Beim TV Unterhaugstett kämpfen die Pink Ladies gegen den Gastgeber und den TSV Ötisheim, um einen der sechs begehrten Startplätze für den Entscheidungsspieltag am 16.08.20, der möglicherweise in Dennach ausgerichtet wird.
Die Mannschaft setzt sich aus folgenden Stammspielerinnen zusammen: Sonja Pfrommer, Fenja Stallecker, Elena Kull, Anna-Lisa Aldinger, Laura Schinko und Laura Pross. Leonie Pross und Nicole Neumayer pausieren in dieser kurzen Feldrunde.

Neu hinzu kommt Denise Zeiher vom TV Obernhausen, deren Mannschaft sich zum Ende der letzten Hallenrunde aus der BL Süd verabschiedet hat. Mit langjähriger Erfahrung und hohem Trainings-Engagement fügt sich die Bundesligaspielerin aus Obernhausen mit Leichtigkeit in die Mannschaft des TSV Dennach ein und wird dort, laut Trainerin A. Aldinger, aufgrund ihrer Schnelligkeit voraussichtlich die Abwehr unterstützen.


Wir wünschen unseren Damen und allen beteiligten Mannschaften einen erfolgreichen Start und eine verletzungsfreie, gesunde Feldsaison 2020.

Breaking News
Aktuelle Faustballergebnisse

Hier findet Ihr die aktuellen Ergebnisse...

... weiterlesen

 

Mit dem Verein gegen den Hunger
ZeroHungerRun Challenge 2020
... weiterlesen

 

Interview des Monats
Denise Zeiher hat sich freundlicherweise ...
... weiterlesen