Achtung!
Heimspieltag Bezirksliga Frauen II 19.12.21 ab 15:00 Uhr

Home


Quelle: offizielle Webseite EFA Fistball
Quelle: offizielle Webseite EFA Fistball

25.11.2021

Auslosung der Paarungen für den EFA 2022 Women´s Champions Cup

 

Am 25.11.2021 wurden im Rahmen des 1.Bundesliga-Spieles der Calwer Männer gegen den TV Vaihingen/Enz, die Parungen für das Halbfinale beim EFA 2022 Fistball Women´s Champions Cup ausgelost.

Das erste Halbfinalspiel bestreiten die Titelverteidigenden Damen des TSV Dennach (GER) gegen den Österreichischen Meister ASKÖ Seekirchen (AUT) im zweiten Halbfinale treffen die Damen des Schweizer Meisters SVD Diepoldsau-Schmitter (SUI) auf den Deutschen Meister vom TSV Calw (GER).


Heimspieltage der Hallerunde 21/22

 

Weitere Heimspieltage sind:

19.12.21 15:00 Uhr Frauen II

09.01.21 10:00 Uhr Frauen II, 13:00 Uhr Männer II

23.01.21 11:00 Uhr 1. BL Süd Frauen, 14:00 Uhr Männer I

 

Natürlich gibt es wieder eine kleine Verpflegung, Getränke, Kaffee und Kuchen vor Ort. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 

Corona-Regeln in der Stadthalle Neuenbürg:

Es gilt die "Alarmstufe II", d.h. für Zuschauer gilt die 2G+ Regelung: Zutritt nur für geimpfte und genesene Personen (Erwachsene) mit zusätzlichem Antigen-Test.

Am Haupteingang der Halle müssen alle nötigen Nachweise (Impf- oder Genesenennachweis und zusätzlicher Antigen-Test, Schülerausweis für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren oder Antigen-Test für Jugendliche bis 17 Jahren) erbracht werden. Es dürfen nur noch digital prüfbare Zertifikate akzeptiert werden. Diese werden mit einem Ausweisdokument gegengeprüft. Bitte daher auch ein Ausweisdokument mitbringen.

Alle Besucher müssen sich mit der Luca-App oder mit Hilfe eines Formulars registrieren.

In der gesamten Halle gilt die Maskenpflicht, ausgenommen beim Verzehr von Speisen und auf dem Spielfeld. Hier muss der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden, außer bei der Austragung der Spiele.

Mannschaften geben Ihre ausgefüllten Spielerlisten bitte auch am Haupteingang ab und erbringen hier die nötigen Nachweise (Impf- oder Genesenennachweis digital prüfbar). Für Spieler des Spitzensportes, Trainer, Schiedsrichter und andere ehrenamtlich tätige Helfer gilt die 3G Regel. Bei allen anderen Spieltagen der Erwachsenen gilt 2G für die Spieler.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Wir wünschen allen Spielern, Zuschauern, Helfern und sonstigen Beteiligten eine erfolgreiche und vor allem gesunde Hallensaison.


Sportkreis Calw ehrt Alfred Gerwig mit dem Ehrenpreis

In einem würdigen und besonderen Rahmen ehrte der Sportkreis Calw, den Ehrenvorstand des TSV Dennach, Alfred Gerwig, für sein wegweisendes und jahrzehntelanges Wirken im Ehrenamt und weit darüber hinaus.

Im idyllischen Landgasthof Hirsch in Altensteig-Überberg ehrte der Ausschuss des Sportkreises Calw im festlichen Beisammensein die Verdienste von gleich vier Personen mit dem Ehrenpreis des Sportkreises Calw. Gewürdigt und besonders betont wurde das über 27-jährige Wirken von Alfred Gerwig als 1.Vorsitzenden des TSV Dennach sowie sein 18-jähriges Engagement im Rahmen des Sportkreises Calw selbst. Neben unzähligen weiteren Verdiensten wie dem Wirken im Stadtrat Neuenbürg wurden besonders die vielen sozialen Veranstaltungen, beispielsweise Benefizkonzerte für kranke Kinder, gewürdigt, die durch ihn initiiert und organisiert wurden. Sportkreispräsident, Matthias Leyn, erwähnte auch im Rahmen der Ehrung, dass Alfred Gerwig als Träger der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg eine besondere und prominente Person des Ehrenamtes ist. Andere Träger der Staufermedaille sind zum Beispiel: Verleger Hubert Burda, Showmaster Kurt Felix, Astronaut Ernst Messerschmid und Unternehmer Reinhold Würth. Beim Überreichen des Ehrenpreises bedankte sich Alfred Gerwig bei seinen ehemaligen Kollegen des Sportkreises Calw und vor allem bei seiner anwesenden Frau, Ute Gerwig, die ihm bei in seinen Ehrenämtern immer eine zuverlässige Unterstützung war und bis heute ist.

Nach der Ehrung und einem mehrgängigen Menü bildete ein lebhafter Vortrag des ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichters, Knut Kircher, einen interessanten und witzigen Abschluss des Ehrungsabends.

(Foto: v.l.n.r.: Matthias Leyn, Alfred Gerwig; Quelle:Priesterbach)


14.11.2021

Erfreuliches aus dem Faustball-Nachwuchsbereich

 

Nach drei langen Jahren Abstinenz konnte der TSV Dennach wieder in der U16-Spielklasse antreten. Die Bemühungen der Jugendtrainer/-innen zahlten sich aus, denn der TSV konnte nicht nur wie gehabt in einer männlichen, sondern auch mit einer weiblichen U16-Jugendmannschaft in die Hallenrunde starten. Auch in der U10 nimmt der TSV Dennach erfreulicherweise wieder mit zwei Mannschaften an den Wettbewerben teil.

Breaking News
Aktuelle Faustballergebnisse

Hier findet Ihr die aktuellen Ergebnisse...

... weiterlesen

 

Corona und Sport
Hier findet Ihr unser aktuelles Hygienekonzept...
... weiterlesen