Home


10.02.2024

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der TSV Dennach 1900 e. V. lädt alle Aktiven, Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie alle sonstigen Interessierten zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 23.02.2024, um 18:30 Uhr in das Sportheim nach Dennach ein.

Anträge für die Versammlung sind schriftlich bis Donnerstag, den 15.02.2024 bei Erich Unruh, Rudolf-Pöhler-Allee 27, 75179 Pforzheim, einzureichen.

Die Vorstandschaft dankt allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung im letzen Jahr und wünscht allen Mitgliedern schöne närrische Tage.


Termine 2024 / 2025

17.02.-18.02.2024 DM Frauen in Calw

23.02.2024 Jahreshauptversammlung Beginn 18:30                                          Uhr

13.04.2024 Arbeitseinsatz Sportplatz / Vereinsheim

09.05.2024 Himmelfahrtswanderung

17.05.-19.05.2024 Pfingstfaustball-Turnier

20.07.-21.07.2024 Märchenbeleuchtung

26.07.-28.07.2024 DM Frauen in Stammheim

20.09.-21.09.2024 Vereinslehrgang Ausschuss

03.10.2024 Abfausten

09.11.2024 Helferfest

06.01.2025 „Neujahrsempfang“ Beginn 17:00 Uhr


07.01.2024

Pink Ladies des TSV Dennach gewinnen zum 9. Mal in Folge den Champions Cup Indoor

 

Nach einem holprigen Start in das Finalspiel gegen den TV Jahn Schneverdingen mit zwei verlorenen Sätzen, fingen sich die Dennacher Frauen im dritten Satz wieder und zeigten endlich Ihre gewohnte Stärke. Im vierten Gewinnsatz der Pink Ladies, beim Spielstand 3:2, wurde wieder mal ein Krimi für die Zuschauer gezeigt, das war kein Spiel für schwache Nerven. Aber genau so gewinnen die Schwarzwälderinnen immer und immer wieder diesen Wettkampf. Dieses war der neunte Sieg in Folge - was für eine Mannschaft!

Wir alle sind sehr stolz auf Euch. Macht weiter so!

 

06.01.2024

EFA Fistball Women´s Champions Cup Indoor

 

Kaum hat das neue Jahr begonnen, steht auch schon wieder ein großes Faustballevent auf dem Plan der Pink Ladies aus Dennach.

Im tschechischen Kutná Hora beginnt am heutigen Tag der Wettkampf um die Europäische Krone der Vereinsmannschaften. Die Dennacher Bundeliga-Frauen starten um 17:00 Uhr im Halbfinale gegen die Union Nussbach.

Der Wettkampf beginnt heute um 13:00 Uhr. Die Spiele werden im Livestream auf fistball.tv übertragen.


Dritter von links BM Fabian Bader, Vierter von links Uwe Keller, Sechster von links Karl-Heinz Ochner, Zweiter von rechts Ortsvorsteher Alxander Pfeiffer rechts Horst Schlachter
Dritter von links BM Fabian Bader, Vierter von links Uwe Keller, Sechster von links Karl-Heinz Ochner, Zweiter von rechts Ortsvorsteher Alxander Pfeiffer rechts Horst Schlachter

08.11.2023

Bouleplatz eröffnet – Boule für alle

Zeit für eine ruhige Kugel

Neuenbürg-Dennach. Viel Freude war bei den Stammtischstrategen des TSV Dennach angesagt, dass die Idee, einen Bouleplatz in Dennach zu errichten, nicht nur bei Bürgermeister Fabian Bader Anklang fand und relativ schnell in ehrenamtlicher Tätigkeit umgesetzt wurde. Die Strategen Horst Schlachter und Uwe Keller sind auf den Bürgermeister zugekommen und waren mit der Vorsprache die Ersten, die im Februar das Angebot der Bürgersprechstunde des Bürgermeisters in Dennach annahmen und den Boulplatz anregten. Auserkoren war der Platz direkt neben dem Schulhaus. Da jedoch Denkmalschutz besteht, waren zunächst noch Gespräche mit dem Bauamt in Verbindung mit dem Denkmalamt erforderlich. Nachdem von Nathalie Janda, der Leiterin vom Neuenbürger Stadbauamt Hochbau „grünes Licht“ erteilt wurde konnte nach Aussage von Bader das Projekt zügig umgesetzt werden, zumal die Stadt Neuenbürg Projekte unterstützt, bei denen ehrenamtliches Engagement im Vordergrund steht. Die Strategen waren überglücklich, mit Karl-Heinz Ochner, den Firmenchef des Dennacher Spezialbetriebs für Transport, Containerdienst und Baggerarbeiten in der Nachbarschaft zu haben, der sich ehrenamtlich mit Manpower und Baugerät in den Dienst stellte und im Juli mit dem Bagger anrückte. Da sich die Wurzeln des schattenspendenden  Kastanienbaums im Erdreich ausgebreitet haben, wurde das Erdreich 30 Zentimeter tief ausgegraben, Schotter eingebracht und mit feinem Muschelkalk mit einer 0-5 Körnung aufgefüllt. Mit Walze und Rüttelplatte haben die Strategen dann verdichtet. Zur Begrenzung der 14 Meter langen und drei Meter breiten Spielfläche wurden Nadelholz-Baumstämme eingebracht. Die offizielle Inbetriebnahme des Bouleplatzes, auf dem jeder zu beliebiger Zeit eine ruhige Kugel schieben kann, erfolgte am Wochenende. Der Zuspruch zur kleinen Einweihung erfreute die Strategen. Das zeigt, dass durchaus Interesse am Boule besteht, dessen Ziel es ist, die eigene Kugel möglichst nah an der Zielkugel, dem sogenannten Schweinchen, zu platzieren. Bürgermeister Bader und Ortsvorsteher Alexander Pfeiffer gehörten in einer Regenpause im „Bürgermeister-Team“ gegen das Strategen-Team Schlachter/Keller in einem überaus kurzen Spiel zu den ersten Gewinnern. Verstärkt hatte das Bürgermeisterteam Jannoh Salch vom HGV, während Tobias Lutz vom TSV, sich bei den Strategen einbrachte.   

 

Foto und Text: Jürgen Keller


02.11.2023

Pink Ladies sind viertbeste Faustball-Vereinsmannschaft auf internationaler Ebene

 

Als viertbeste Vereinsmannschaft der Welt kehren die Bundesligadamen des TSV Dennach aus Brasilien zurück. Mit nur einem verlorenen Spiel gegen Sogipa Porto Alegre, konnten die Schwarzwälderinnen als Gruppenerster ins Halbfinale des IFA World Tour Finals in Curitiba (Brasilien) einziehen, wo sie wieder mal dem TV Jahn Schneverdingen begegneten. Leider konnten sie den nordischen Damen nicht viel entgegensetzen und verloren das Halbfinale mit 1:3 Sätzen. Im Spiel um Platz 3 standen die Damen des TSV Dennach zum zweiten Mal in diesem Wettbewerb der Mannschaft aus Nussbach gegenüber, die nach dem Verlust des Spieles in der Gruppenphase nun um einiges an Stärke zugelegt hatten. Damit rechneten die Pink Ladies wohl nicht und mussten auch dieses Spiel an den Gegner abtreten.

 

Im Finale setzte sich der TV Jahn Schneverdingen gegen eine starke Mannschaft des Ausrichters Duque de Caxias durch und ist somit an die Spitze des internationalen Faustballs der Vereinsmannschaften gerückt.

 

Eine nächste Auflage des World Tour Finals im nächsten Jahr wird wieder in Europa stattfinden.


Foto: IFA Webseite
Foto: IFA Webseite

19.10.2023- 22.10.2023

Wold Tour Finals 2023

 

Vom 19.10.-22.10.2023 finden die diesjährigen World Tour Finals in Curitiba (Brasilien) statt. Auch die Bundesliga Damen des TSV Dennach dürfen hier wieder ihr Können unter Beweis stellen und mit vielen anderen hochkarätigen Vereinsmannschaften der Welt um den Titel kämpfen.

 

Wir wünschen viel Erfolg. Holt Euch den Titel wieder zurück.

 

Mehr Informationen zum Wettbewerb findet Ihr hier.

 

Wenn Ihr den Wettbewerb verfolgen möchtet könnt Ihr das auf www.fistball.tv tun. Das erste Spiel unserer Damen beginnt am 19.10.23 um 9:00 Uhr Ortszeit gegen die Mannschaft des SOGIPA Cargo Way.

 

Viel Spaß beim Zuschauen wünscht

der TSV Dennach 1900 e.V.


Fotos: Bernhard Kaiser (mehr Bilder von Bernhard Kaiser findet Ihr auf flickr)

28.08.2023

Die Pink Ladies erfüllen Dennach den größten Traum!


Den Traum vom Heimtitel erfüllen sich die Pink Ladies des TSV Dennach am gestrigen Finaltag des Champions Cup auf heimischem Rasen. Mit ordentlicher Geräuschkulisse siegen sie am Sonntagnachmittag in 3:1 Sätzen gegen den Ahlhorner SV.
Nach einem überaus spannenden Halbfinale in fünf Sätzen am Morgen, gegen die Heidschnucken aus Schneverdingen, die dafür bekannt sind den Dennacherinnen immer wieder das Leben schwer zu machen und ihnen so diverse Titel vor der Nase wegschnappen konnten, schienen die Frauen des TSV Dennach in diesem Finale wesentlich entschlossener den Kelch unbedingt nach Hause holen zu wollen. Den entscheidenden Matchball kratzte die Abwehrspielerin Martina Bortolotto in letzter Sekunde vom feuchten Rasen und machte es Sonja Pfrommer so möglich den Ball direkt im Dreimeterraum an die linke Außenlinie zu manövrieren, so dass für den Ahlhorner SV kein Herankommen mehr möglich war. Ein wunderschöner Ball zum Abschluss eines wundervollen Champions-Cup-Wochenendes in Dennach.

Es bleibt nur noch einen Dank an alle Beteiligten zu richten, die dazu beigetragen haben, dies alles möglich zu machen! Ihr seid Spitze!


22.08.2023

Vorbericht zum EFA Fistball Women´s and Men´s Champions Cup Outdoor 2023 beim TSV Dennach

Seit einigen Wochen schmücken die Werbebanner des EFA Fistball Champions Cup der Frauen und Männer die Ortseingänge von Dennach. Jetzt ist es endlich soweit. Am kommenden Wochenende findet der Faustball-Elite-Wettkampf in Dennach statt. Nicht nur die besten Vereinsmannschaften der Frauen und Männer aus Österreich, der Schweiz und Deutschland sind hier vertreten, es gibt auch frisch gebackene Weltmeister, Vizeweltmeister und Europameisterinnen zu bestaunen. Einige Male schon wurde der Champions Cup in Dennach ausgetragen, diesmal jedoch sind es zwei Wettkämpfe an einem Schauplatz. Acht Frauenmannschaften und vier Männermannschaften werden antreten, um herauszufinden, wer nun die beste Vereinsmannschaft Europas ist. Dreizehn Mal schon, ist es den Dennacher Bundesliga-Frauen gelungen, den Titel in Halle und auf dem Feld für sich zu beanspruchen. Diesmal wäre der Sieg, zu Hause vor heimischem Publikum, ein noch größerer Genuss. Doch die Rivalinnen aus Österreich, der Schweiz und vor allem der Titelverteidiger aus dem Norden Deutschlands, werden es den Frauen aus dem Nordschwarzwald nicht leicht machen.
Dank des Hauptsponsors, der Sparkasse Pforzheim-Calw, den vielen weiteren Sponsoren und den über 100 Helfern, die sich gemeldet haben, ist die Austragung des Wettkampfes in Dennach überhaupt erst möglich geworden. An beiden Tagen werden Zuschauer so wie beteiligte Wettkämpfer mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill und aus Rolf Schneiders Küche verwöhnt. In den Bierwagen der Firma Keller können sich alle Anwesenden mit kühlen Getränken versorgen, auch ein Eiswagen der Eisblume Schwann wird mit einigen leckeren Eissorten das Verwöhnprogramm begleiten.
Viele Wochen der Vorbereitung liegen nun hinter dem Orga-Team des TSV Dennach. Alle sind gespannt und voller Vorfreude auf das große Faustballevent am letzten August-Wochenende. Auch der Wetterbericht sieht nicht schlecht aus, so dass es eine runde Sache werden könnte. Jetzt fehlen nur noch die Mannschaften und viele, viele Zuschauer/Fans, und ein Heimsieg der Pink Ladies, um ein unvergessliches Ereignis aus diesem Wettkampfwochenende zu machen.
Die Vorrunde beginnt am Samstag, den 26.08.2023 um 10:15 Uhr, am Sonntag den 27.08.2023 beginnen die Final- und Platzierungsspiele um 8:45 Uhr. Für alle weiteren Informationen z.B. zu den Parkmöglichkeiten, den Eintrittspreisen oder Spielergebnissen, sowie Fotos und Presseberichten, lohnt sich ein Besuch auf der Sonderseite des TSV Dennach unter www.efa-champions-cup-2023.de


20.08.2023

Zwei frisch gebackene Europameisterinnen unter den Pink Ladies des TSV Dennach

Am vergangenen Wochenende fand im österreichischen Grieskirchen die Faustball-Europameisterschaft der Damen statt. Mit dabei zwei Spielerinnen der Pink Ladies. Ann-Kathrin Motteler und Neuzugang Maya Mehle. Das deutsche Team konnte trotz vorangegangenem Umbruch und vieler junger Spielerinnen auf voller Breite überzeugen und lieferte überragende Ergebnisse ab. Zum Schluss standen die deutschen Damen am Samstagabend gegen Österreich im Finale, welches sie mit 3:0 für sich gewinnen konnten. Somit darf sich Deutschland der alte und neue Europameister nennen.
Hiermit gratulieren wir Ann-Kathrin Motteler und Maya Mehle zum EM-Titel 2023. Eure Teamkameradinnen der Pink Ladies sind stolz auf Euch.
Nächster Halt, nächstes Ziel > EFA Champions Cup Damen/Herren am 26.08.-27.08.23 in Dennach


29.07.2023

Der A-Kader der Frauen-Nationalmannschaft für die EM in Grieskirchen (Österreich) am 18. und
19.08.23 steht nun fest

Der neu zusammengestellte Kader der Deutschen Faustballfrauen setzt sich unter anderem aus fünf Neuzugängen zusammen für die nun der erste Wettbewerb in Nationalfarben auf dem Programm steht. Unter den neuen Nationalspielerinnen ist auch unsere Bundesliga-Spielerin Ann-Kathrin Motteler. Bis zuletzt waren zudem Denise Zeiher und Elena Kull, ebenfalls aus den Reihen des TSV Dennach, in der engeren Auswahl, schafften es dann jedoch leider nicht unter die ersten 10 von Bundestrainerin Eva Krämer.
Wir wünschen unserer Spielerin und dem Nationalteam einen guten Start und viel Erfolg bei der Europameisterschaft der Frauen.


Foto: Bernhard Kaiser
Foto: Bernhard Kaiser

Mehr Bilder von Bernhard Kaiser findet ihr hier.

 

16.07.2023

Pink Ladies belegen Platz 3 bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Liebenzell (TV Unterhaugstett)

 

Durch die Platzierung der Mannschaft in der 1. Bundesliga Süd, als Südmeister, standen die Frauen des TSV Dennach direkt im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft beim TV Unterhaugstett am vergangenen Samstag. Dort trafen sie auf den Ahlhorner SV, der sich in der Qualifikation gegen die Frauen des Gastgebers durchsetzen konnte. 

Das Spiel begann auf Augenhöhe mit einem besseren Ausgang für die Mannschaft aus dem Norden im ersten Satz. Danach übernahmen die Dennacher Damen die Führung mit zwei Satzsiegen in Folge. Der Einzug ins Finale war schon fast in greifbarer Nähe, da begannen die Ahlhornerinnen taktischer zu agieren und nahmen den Hauptangriff der Dennacherinnen, Sonja Pfrommer, aus dem Spiel. Dadurch kippte das Spiel und der vierte Satz ging an den Ahlhorner SV. Im 5. Satz entstand ein Punkte-Krimi, bei dem der TSV Dennach mit zwei ungenutzten Matchbällen das Nachsehen hatte. Mit 12:14 im fünften und entscheidenden Satz war der Finaltraum für die Schwarzwälderinnen ausgeträumt. 

 

Am Sonntag standen die Pink Ladies dann im Spiel um Platz 3 gegen den TV Segnitz auf dem Meisterschaftsplatz im E-Garten-Ring. Ohne jegliche Unsicherheit gewannen die Dennacher Frauen einen Satz nach dem anderen und verdienten sich so den Bronzemedaillen-Platz.

 



01.06.2023
46. Internationales Pfingst-Faustballturnier in Dennch


Am vergangenen langen Pfingstwochenende fand das alljährliche Faustball-Spektakel des TSV Dennach, das 46. Pfingst-Faustballturnier, bei bestem Spielwetter statt. Hier ging es sowohl sportlich als auch kulinarisch wieder hoch her. Bei strahlendem Sonnenschein floss nicht nur der Schweiß der Spieler, sondern auch die kühlen Getränke des Veranstalters. Trotz des guten Wetters war auch der Innenbereich des Sportheimes mit Gästen voll besetzt, die sich die leckeren Speisen aus Chefkoch Rolf Schneiders Küche schmecken ließen. Das endlich gute Wetter bescherte dem TSV Dennach viele gut gelaunte Gäste, die von den zahlreichen Helfern mit Essen und Getränken versorgt wurden.

 

Beim A-Turnier am Samstag kämpften acht Mannschaften in den beiden Wettkämpfen um den Pokal. Bei den Frauen siegte die Heimmannschaft, bei den Männern belegte der TV Unterhaugstett den begehrten ersten Platz.


Platzierung:
Frauen A:
1.    TSV Dennach
2.    TSV Calw 1
3.    TSV Calw 2

Männer A
1.    TV Unterhaugstett
2.    TV Waldrennach
3.    TSV Dennach
4.    STV Wiegoltingen
5.    TV Stammheim

Bei der Siegerehrung des A-Turniers wurde die Auslosung der Gruppen für den EFA Fistball Women´s Champions Cup Outdoor 2023 in Dennach durchgeführt.

 

Am Abend des Samstages feierten die Spieler und Besucher bei der „Neon“-Party ausgelassen Ihre Siege oder auch Niederlagen oder das gute Wetter oder das hervorragende Essen oder…

Das B-Turnier am Sonntag bestritten insgesamt 14 Mannschaften, davon fünf im Frauen-B Turnier und neun im Männer-B Wettkampf. Aus den hart umkämpften Spielen ging jeweils der TV Unterhaugstett als Sieger hervor.


Platzierung:
Frauen B
1.    TV Unterhaugstett
2.    TV Schluttenbach
3.    TV Waldrennach
4.    TSV Dennach
5.    SC Neubulach


Männer B
1.    TV Unterhaugstett
2.    TV Grafenau
3.    Old Schmetterhand
4.    TV Enzberg
5.    TuS Rot-Weiß Koblenz (?)
6.    FB Elgg-Ettenhausen
7.    TSV Dennach Männer 35
8.    SC Neubulach
9.    TSV Dennach

Bei den „Jedermännern“ am Montag beteiligten sich insgesamt neun Freizeit-Faustball- und Jugendmannschaften am Spielgeschehen. Nach spannenden Qualifikationsspielen in zwei Gruppen wurden die Platzierungsmatches um den 5. Platz, den 3. Platz und schließlich das Finale zwischen Tannes Zäpfle und Old Schmetterhand ausgetragen, aus dem wieder einmal – als Dauersieger schon bekannt -Old Schmetterhand hervorging.


Platzierung:

Jedermann-Turnier
1.    Old Schmetterhand
2.    Tannes Zäpfle
3.    WOFIBO
4.    FC Tinderson
5.    FC Ebbelin
6.    Gummieggerbande
7.    FC Siewillja
8.    Junggurkentrupp
9.    Die Huhnglaublichen

Der TSV Dennach bedankt sich bei allen Akteuren und Helfern, Spielern und Zuschauern für ein gelungenes Faustball-Wochenende. Ohne Euch alle wären diese Veranstaltungen nicht möglich.


27.05.-29.05.23

46. Pfingst-Faustballturnier beim TSV Dennach

Am kommenden Wochenende ist Pfingsten und Pfingsten bedeutet für den Faustball in Dennach, dass ein großes und überall in der Region bekanntes Faustball-Fest stattfindet.
Alle faustballbegeisterten Sportler, Fans, Angehörige, Neugierige, Aktive und nicht Aktive, Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich einladen einem dreitägigen Turnier beizuwohnen. Hier wird hochklassiger Faustball in den A-Turnierspielen, Leidenschaft in den B-Turnieren und Spaß beim Jedermannturnier zu sehen sein.
Während der gesamten Spielzeit gibt es kalte und warme Köstlichkeiten aus Rolfs Küche und Kaffee und Kuchen. Für das Leibliche Wohl ist also, wie immer, gut gesorgt.

Den Auftakt machen am Samstag den 27.05.2023 die A-Mannschaften der Frauen und Männer ab 11:00 Uhr.

Am Samstagabend kommt bei leckeren Mixgetränken und Neonlicht Partystimmung auf.

Am Sonntag den 28.05.23 geht es um 11:00 Uhr wieder weiter mit den B-Mannschaften der Männer und Frauen. Am Montag den 29.05.2023 werden ab 11:00 Uhr die „Jedermänner“ zum - wie aus der Vergangenheit bekannt - überaus spannenden Wettkampf, um die Krone des Freizeitsportes, antreten.

Kommt vorbei, schaut zu, esst und trinkt, genießt die Spiele am Rande unseres Sportplatzes in Dennach.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Der TSV Dennach 1900 e.V


20.05.2023

Leckeres zum Doppel-Heimspieltag am 21.05.2023

Am kommenden Sonntag (21.05.2023) steht beim TSV Dennach ein Doppel-Heimspieltag auf dem Programm. Ab 10:00 Uhr spielen die Verbandsliga Männer I und ab 14:00 Uhr dann die Schwabenliga Frauen II auf heimischem Rasen.
Kommt vorbei, schaut Euch die Spiele an, unterstützt unsere Mannschaften lautstark vom Feldrand und genießt Speisen aus Chefkoch Rolf‘s Küche wie Schweinebraten mit Knödel und Rotkraut, Fleischkäse mit Zwiebeln und Salat und andere Leckereien.
Zum Anpfiff der Spiele der Frauen II könnt ihr dann Kaffee und Kuchen einnehmen. Es ist für alles gesorgt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitmachen!
Wir alle freuen uns auf die gegnerischen Mannschaften genauso wie auf die Gäste, Fans und Genießer des Sportes und der kulinarischen Köstlichkeiten.

Euer TSV Dennach 1900 e.V.


Elena Kull, Sonja Pfrommer, Denise Zeiher
Elena Kull, Sonja Pfrommer, Denise Zeiher

30.04.2023

Sonja Pfrommer zieht sich aus der Nationalmannschaft zurück

 

„Sonja sagt tschüss“ heißt es auf allen gängigen Faustballkanälen. Ja so ist es. Schon in der letzten Feldsaison kündigte Sonja Pfrommer ihren Rücktritt aus der Frauennationalmannschaft an und nun hat sie beim Pfister Stuttgart Open in Stammheim ihr letztes Länderspiel gegen die Schweiz erfolgreich abgeschlossen. Gleich zwei Spielerinnen des TSV Dennach durften mit ihr im Nationaltrikot das Abschiedsspiel bestreiten (s. Bild).

Nach 13 Jahren in der Frauennationalmannschaft hat Sonja Pfrommer alles erreicht, was man sich im Faustballsport an Erfolgen nur erträumen kann. Mit dem Gewinn des ersten World Games Titel der Frauen und der Auszeichnung mit dem silbernen Lorbeerblatt im vergangenen Jahr ist die Karriere unserer Nationalspielerinnen auf ihrem Höhepunkt angekommen. Und wie sagt man so schön…man soll gehen wenn’s am schönsten ist.

Auch Anna-Lisa Aldinger hatte diesen Entschluss im letzten Jahr gefasst und wechselte aus der Abwehrposition im Nationaltrikot in die Trainerrolle bei der U21 Nationalmannschaft.
Aber das ist nicht das Ende…beide Spielerinnen sind weiterhin in der 1. Bundesliga zu sehen und kämpfen hier um alle Titel, die es auf dieser Ebene zu erreichen gibt.
Als nächste Ziele sind die Deutsche Meisterschaft und der EFA Women’s Champions-Cup anvisiert, der in diesem Jahr auf heimischem Rasen stattfinden wird.

Weitere Informationen zum Rücktritt von Sonja Pfrommer findet Ihr hier: DFBL


24.04.2023

Mit einem Heimspieltag der Bundesliga-Damen beginnt die Feldrunde beim TSV Dennach

 

Es ist wieder so weit. Am 30.04.2023 starten die Faustball-Mannschaften des TSV Dennach in die Feldrunde. Mit einem frühen Heimspieltag beginnen die 1. Bundesliga Süd Frauen am kommenden Sonntag ihre Feldsaison.
Der erste Heimspieltag beginnt um 11:00 Uhr mit dem Spiel zwischen der Heimmannschaft und dem ASV Veitsbronn. Das zweite Spiel tragen die Gäste des TSV Dennach gegeneinander aus (ASV Veitsbronn gegen TV 1880 Käfertal). Das letzte Spiel des Tages bestreiten die Ausrichterinnen gegen den TV 1880 Käfertal. Es ist also einiges geboten. Auch der kleine und große Hunger kann mit vielerlei Leckereien aus Chefkoch Rolf´s Küche gestillt werden. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt.

Weitere bisher bekannte Heimspieltage sind:
21.05.2023    10:00 Uhr Männer 1 (Verbandsliga)
                    14:00 Uhr Frauen 2 (Schwabenliga)
17.06.2023    10:00 Uhr U16 weiblich
                    11:00 Uhr U16 männlich
25.06.2023    14:00 Uhr 1.BL Süd Frauen
02.07.2023    10:00 Uhr Männer 2 (Bezirksliga)
09.07.2023    10:00 Uhr Frauen 2 (Schwabenliga)

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und einen guten und verletzungsfreien Start in die Feldsaison. Unseren Zuschauern wünschen wir viel Spaß auf der Tribüne.
Der TSV Dennach 1900 e.V.


v.l.n.r.: Spielleiter Yannick Kull, Jugendleiter Jonas Kruschel, Beisitzerin Anna-Lisa Aldinger, Vorstand Erich Unruh, Kassenwart Daniel Schroth, Geschäftsführer Tobias Eberhardt, Vorstand Tobias Lutz und Kinderturnwartin Nicole Männicke
v.l.n.r.: Spielleiter Yannick Kull, Jugendleiter Jonas Kruschel, Beisitzerin Anna-Lisa Aldinger, Vorstand Erich Unruh, Kassenwart Daniel Schroth, Geschäftsführer Tobias Eberhardt, Vorstand Tobias Lutz und Kinderturnwartin Nicole Männicke

18.03.2023

Jahreshauptversammlung

 

Am 18.03.2023 um 18:30 Uhr fand im Vereinsheim des TSV Dennach 1900 e.V. die Jahreshauptversammlung zum Geschäftsjahr 2022 statt. Im gut besuchten Saal eröffnete der Vorstandsvorsitzende Erich Unruh die Sitzung und stellte die form- und fristgerechte Einladung fest. Im Anschluss wurde an vier verstorbene Mitglieder bzw. sich um den Verein verdient gemachte Personen (Bernhardt Rentschler, Helmut Irion, Rudolf Reuster und Wolfgang Stolze) in einer Schweigeminute gedacht. Es folgte der Bericht der Vorstandschaft, indem Unruh die sportlichen Erfolge zusammenfasste und aktuelle Themen/Projekte des Vereins ansprach. Kassenwart Daniel Schroth konnte im Anschluss von einem positiven Geschäftsergebnis aus dem Jahr 2022 berichten und bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei allen Unterstützern des TSV Dennach. Nach zwei Jahren (2020,2021) mit etlichen Corona-Beschränkungen, konnte in 2022 wieder ein fast normaler Spiel- und Veranstaltungsbetrieb stattfinden, was sich in den Umsatzzahlen des TSV deutlich widerspiegelte. Die Kassenprüfer bescheinigten Schroth eine einwandfreie Kassenführung und der Ortsvorsteher Alexander Pfeiffer nahm im Anschluss die Entlastung des Kassenwarts und der gesamten Vorstandschaft vor, welche einstimmig beschlossen wurde. Danach berichteten die Spartenleiter Rainer Lobigkeit (Schriftführer), Nicole Männicke (Kinderturnwartin), Yannick Kull (Spielwart) und Jonas Kruschel (Jugendwart) detailliert über die Geschehnisse und sportlichen Erfolge aus ihren Sparten vom vergangenen Jahr. Neue Ehrenmitglieder konnte der TSV dieses Jahr nicht ernennen, aber zwei langjährig, sehr engagierte Mitglieder des Ausschusses (Schriftführer - Rainer Lobigkeit; Personal & Wirtschaft - Bianca Großmann) kündigten bereits im Vorfeld ihren Rückzug aus ihrem aktiven Ehrenamt an und wurden mit einem Präsent und tosendem Applaus von der Mitgliederschaft für ihr Engagement gefeiert. Bei den (Neu-)Wahlen im Anschluss wurden sämtliche Personen in ihren Ehrenämtern einstimmig bestätigt und mit Anna-Lisa Aldinger von der 1. Bundesliga Damenmannschaft, konnte ein neues Ausschussmitglied dazu gewonnen werden. Zum Schluss wurde von der Vorstandschaft auf die bevorstehenden Veranstaltungen/sportlichen Highlights des aktuellen Jahres hingewiesen, wie z.B. das alljährliche Pfingstturnier des TSV und der EFA Cup Ende August.  

 

Die Vorstandschaft des TSV Dennach bedankt sich herzlichst bei allen Unterstützern des Vereins und freut sich auf viele weitere Jahre gute Zusammenarbeit, um weiterhin einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten zu können.  


Foto: Bernhard Kaiser
Foto: Bernhard Kaiser

06.03.2023

Pink Ladies werden Deutscher Vizemeister

Am vergangenen Wochenende fand die 50. Deutsche Meisterschaft in Ötisheim statt. Viele Fans der Schwarzwälder Mannschaften waren zu der nahe gelegenen Spielstätte angereist und kamen voll auf ihre Kosten. Viele spannende Spiele waren an beiden Tagen zu sehen.

Die Dennacher Pink Ladies spielten sich gegen Ötisheim, Ahlhorn und Calw souverän ins Finale wo sie ihren Erfolgsfaden leider nach dem ersten Satz verloren. Dann kam ein Eigenfehler zum anderen. Nichts wollte so wirklich gelingen. Mit deutlichen Rückständen in den folgenden drei Sätzen, schwanden die Chancen auf eine Goldmedaille. Wieder hatten die Damen aus Schneverdingen das bessere Händchen und verteidigten somit den Titel erfolgreich.

Somit sind die Dennacher Bundesliga-Frauen näher an einen möglichen Titel gerückt. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr. Auch die Silbermedaille ist kein Grund lange Gesichter zu machen! Weiter so Mädels!

 

Mehr Fotos von Bernhard Kaiser findet Ihr hier.


24.02.2023

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Der TSV Dennach 1900 e.V. lädt alle Aktiven, Mitglieder, und Ehrenmitglieder sowie alle sonstigen Interessierten zur Jahreshauptversammlung am Samstag den 18.03.2023 um 18:30 Uhr in das Sportheim nach Dennach ein.

Anträge für die Versammlung sind schriftlich bis Donnerstag, den 09.03.2023 bei Erich Unruh, Brendstraße 83, 75179 Pforzheim einzureichen.

 

Wir suchen dringend Ausschussmitglieder für den Posten des Schriftführers und im Personalwesen. Über Euer Interesse würden wir uns sehr freuen. In diesem Fall bitte vorab mit Tobias Eberhardt unter ToEb.TSVD@outlook.de in Verbindung setzen.

 

Die Vorstandschaft dankt allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung im letzten Jahr.

 

Sportliche Grüße

Der TSV Dennach 1900 e.V.


Bild: Offizielle Seite des Deutschen Olympischen Sprotbundes (DOSB)
Bild: Offizielle Seite des Deutschen Olympischen Sprotbundes (DOSB)

24.02.2023
Mitgliedschaft ein Jahr kostenfrei für Neumitglieder

Das BMI und der DOSB fördern die Sportvereine deutschlandweit mit einem Sportvereinsscheck in Höhe von 40,-€ für den Mitgliedsbeitrag für (bitte beachten nur) Neumitglieder.

Damit wären die Beiträge für Kinder/Jugendliche, Erwachsene oder gar Familien (Mehrfachnutzung des Schecks möglich) neuer Mitglieder beim TSV komplett abgedeckt.

Vielleicht kennt ihr jemanden der ein Jahr lang kostenlos beim TSV und seinem Sportangebot mitmachen will oder ihr seid selbst noch kein Mitglied... dann nichts wie ran an die Schecks.

Die Information kann gerne weitergeleitet und verteilt werden. Wir würden uns über neue Mitglieder sehr freuen.

Sportliche Grüße
Der TSV Dennach 1900 e.V.

https://foerderportal.dosb.de/gutscheinaktion/sportvereinsscheck/


14.02.2023

Fasching mit dem TSV Dennach

 

Der TSV Dennach lädt über die Faschingstage nach längerer Pandemiepause ganz herzlich wieder zu diversen (kulinarischen) Veranstaltungen:
 
Am Fastnachtssamstag den 18.02.2023 ist unser Sportheim ab 12.00 Uhr und vor allem auch nach dem Faschingsumzug geöffnet. Die Küche sorgt mit leckeren Speisen und Getränken für das leibliche und närrische Wohl. Es erwarten euch diverse Faschingsschmankerl und Essen aus gut bürgerlicher Küche. Das festlich dekorierte Dennacher Sportheim lädt auch mit Barbetrieb zum weiteren Verweilen und Feiern ein.  

Auch am Faschingssonntag den 19.02.2023 ist das Dennacher Sportheim ab 12.00 bis 15.00 Uhr für Gäste geöffnet. Hier erwarten euch wieder diverse Speisen und Getränke aus gut bürgerlicher Küche.

Am Fastnachtsdienstag den 21.02.2023 ab 15.30 Uhr lädt der TSV Dennach auch wieder zu seinem traditionellen „Sauessen“ in das Sportheim ein. Es gibt Schlachtplatte, Kesselfleisch und Wurstsalat und neben Sauerkraut sowie Leber- und Griebenwurst auch diverse andere Speisen und Getränke. Der TSV freut sich über euren Besuch und wünscht allen eine närrische und fröhliche Faschingszeit.



Ankündigung

Unsere Jahreshauptversammlung findet, entgegen des bisher bekanntgegebenen Termines, am 18.03.2023 statt. Nähere Informationen gibt es in Kürze.


22.01.2023

Der TSV Dennach thront zum achten Mal an der europäischen Spitze
Nach einem spannenden Finale im österreichische Kirchdorf kann man von nichts anderem reden als einem Vermächtnis und einer historischen Leistung der Faustballerinnen vom TSV Dennach. Der EFA 2023 Fistball Women’s Championscup Indoor, also der Europapokal im Frauenhallenfaustball, ist einfach der Wettbewerb der den Dennacher Spielerinnen seit Jahren am meisten liegt. Die „Pink Ladies“ haben sozusagen das Abonnement auf den Titel in diesem Wettbewerb gebucht. Doch der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Während viele die Feier- und Neujahrstage bequem zuhause auf dem Sofa verbrachten, nutzen die Spielerinnen vom TSV jede Trainingsgelegenheit, um an Details und Spielzügen zu arbeiten. Nicht nur den verletzungsbedingten Ausfall von Zweitschlagfrau, Fenja Stallecker, musste die Dennacher Mannschaft, um Spielertrainerin Anna-Lisa Aldinger kompensieren, sondern auch junge Talente, Rückkehrerinnen und Neuzugänge in das Team einbinden. Das ist den Dennacherinnen sehr eindrucksvoll an diesem Wochenende gelungen.     

Mit einer taktischen und trainertechnischen Meisterleistung ist es dem TSV gelungen einerseits die eigene Abwehr entscheiden zu stabilisieren, die Gegner zu düpieren und trotzdem noch im Angriff gefährlich und flexibel genug zu sein. Mit dem Wechsel von Anna-Lisa Aldinger auf die Zweitschlagposition und den Einsatz von Denise Zeiher auf der Zuspielposition ging der Spielplan des TSVs dabei nahtlos auf. Die Dennacher Abwehrreihe wurde durch die Rückkehr von Laura Schinko sowie Neuzugang Martina Bortolotto und Elena Kull entscheidend gestärkt und geschlossen.  
Eine Basis für den Erfolg und harte Fakten hatte der TSV schon am ersten Wettkampftag im Halbfinale gegen den amtierenden Deutschen Meister vom TV Jahn Schneverdingen geschaffen. In einem 7-Satz-Krimi (11:9; 12:10; 8:11; 5:11; 14:12; 9:11; 11:9) behielt der TSV die besseren Nerven und zog letztlich verdient in das Finale gegen den Schweizer Meister vom SVD Diepoldsau-Schmitter ein.

Nur kurz stockte am Finaltag der Dennacher Punktemotor gegen den SVD Diepoldsau-Schmitter im ersten Satz bis es leistungstechnisch dann nur noch nach vorne in eine Richtung ging (9:11; 11:8; 11:7; 11:4; 11:6). Nach Verlust des ersten Satzes spielte der TSV Dennach seine ganze Routine aus. Souverän steigerte sich die Mannschaft im weiteren Spielverlauf um Rekordschlagfrau, Sonja Pfrommer, und holte die nächsten vier Sätze zum Titel ohne je das Zepter aus der Hand zu geben. Noch nie gelang es einer Mannschaft im Männer- oder Frauenfaustball solange in Folge diesen Titel zu gewinnen. Die Dennacher Faustballerinnen haben mit dem achten Championscup-Titel in Folge erneut auf überregionaler und europäischer Ebene Geschichte geschrieben.

Mannschaft: Fenja Stallecker, Denise Zeiher, Martina Bortolotto, Laura Schinko, Sonja Pfrommer, Anna-Lisa Aldinger, Elena Kull und Coach Joachim Bork


20.01.2023

EFA Fistball Women´s Championscup Indoor: Pink Ladies reisen zur Titelverteidiung nach Kirchdorf (Österreich)

 

Am kommenden Wochenende (20.01. - 22.01.2023) finden die Champions Cup Austragungen der Frauen und Männer statt.

Die Pink Ladies des TSV Dennach starten mit dem ersten Halbfinalspiel gegen den TV Jahn Schneverdingen in Kirchdorf an der Krems am Samstag (21.01.2023) um 14:00 Uhr. Ausrichter ist die Union Nussbach. Beim Spiel gegen den TV Jahn Schneverdingen geht es um mehr als nur die Titelverteidigung. In einigen der letzten großen Wettkämpfe standen die Frauen des TSV Dennach immer wieder den Heidschnucken aus dem Norden gegenüber. Hier sind noch einige Rechnungen offen, die jetzt beglichen werden könnten. Zudem wollen die Pink Ladies den Titel natürlich wieder mit nach Hause nehmen.

Alle Spiele können auch auf Fistball.tv live verfolgt werden.

Viel Spaß den Zuschauern vor Ort und beim Livestream und den Pink Ladies viel Erfolg!


27.11.2022

Neuzugang bei den Pink Ladies des TSV Dennach - Martina Bonzanini Bortolotto

Erst kürzlich (Oktober 2022) haben sich Mannschaft und Spielerin in Brasilien kennengelernt und schon kommt diese zum Einsatz bei der 1.BL Mannschaft des TSV Dennach. Und da passt sie genau hin. Denn wie die Damen des TSV Dennach im Jahr 2019 (bei der letzten Austragung) ist sie in diesem Jahr eine der World Tour Final Siegerinnen.

Wie es dazu kam… Die 18 jährige Brasilianerin aus Sogipa Porto Alegre spielte bei den World Tour Finals in Curitiba in der Siegermanschaft. So lernte sie die Pink Ladies in Brasilien kennen und als klar war, dass Martina in Karlsruhe ihr Abitur machen wird, luden die Dennacherinnen sie kurzer Hand ein in der 1. Damenmannschaft mitzuspielen. Seitdem verstärkt Martina, mit der Trikotnummer 12, die Dennacher Abwehr.
Am Samstag den 26.11.22 hatte sie ihren ersten Einsatz und konnte am Sonntag darauf (27.11.22) vor heimischem Publikum ihr Können unter Beweis stellen.

Herzlich willkommen beim TSV Dennach liebe Martina.



13.11.2022
In tiefer Trauer entzünden wir ein Licht

Wir sind tief betroffen von der Nachricht, dass unser langjähriges, treues Vereinsmitglied Helmut Irion von uns gegangen ist. In stiller Trauer verabschieden wir uns von ihm und sind in Gedanken bei seiner Familie. Wir senden Euch viel Kraft in diesen dunklen und schweren Momenten der Trauer und des Verlustes.

Euer TSV Dennach 1900 e.V.



06.11.2022

Beginn der Hallenrunde für die Faustballer des TSV Dennach

 

Am 06.11.2022 beginnt für die Faustball-Mannschaften des TSV Dennach die Hallenrunde 22/23. Die Männermannschaften machen dabei den Auftakt mit Auswärtsspielen in Malmsheim und Stuttgart Vaihingen. Am 13.11.22 beginnen dann die Bundesliga-Damen mit gleich drei Heimspieltagen in Folge ihre Saison. Natürlich werden die Heimspieltage wie immer mit Verpflegung, Kaffe und Kuchen und kalten und warmen Getränke begleitet.

 

13.11.2022  11:00 Uhr 1. BL Süd Frauen

                  14:00 Uhr Verbandsliga Männer 35

27.11.2022  11:00 Uhr 1. BL Süd Frauen

                  14:00 Uhr Landesliga Frauen 2

04.12.2022  11:00 Uhr 1. BL Süd Frauen

11.12.2022  10:00 Uhr Bezirksliga Männer 2

22.01.2023  10:00 Uhr Schwabenliga Männer 1

 

Wir freuen uns auf eine unbeschwerte und uneingeschränkte Hallenrunde. Alle Fans, Zuschauer, Interessierte, Aktive und Inaktive sind herzlich eingeladen unsere Spieltage in der Stadthalle Neuenbürg live zu verfolgen. Wir freuen uns auf jegliche Unterstützung - am liebsten lautstark.

 

Allen spielenden Mannschaften wünschen wir viel Erfolg und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und unseren Zuschauern viel Spaß auf der Tribüne.

 

Weitere Termine findet Ihr wie immer in unserer Terminliste.


Der TSV Dennach 1900 e.V.


Bild: Webseite der IFA
Bild: Webseite der IFA

09.10.2022

Dennachs Pink Ladies sind 5. beste Vereinsmannschaft der Welt

Bei den World Tour Finals in Curitiba Brasilien belegten die Pink Ladies des TSV Dennach nach einem ereignisreichen Turnier Platz 5. Ein packendes erstes Spiel gegen den Vizesieger des letzten WTF zeigten die Dennacher Frauen am Vorrundenspieltag 1. Die junge Mannschaft des späteren Siegers von Sogipa Porto Alegre wusste stets eine Antwort auf die Angriffe des TSV und konnten so drei von vier gespielten Sätzen und somit das Match gewinnen. Am Nachmittag des ersten Spieltages standen die Frauen aus dem Schwarzwald ihren Lieblingsgegnern des Jahres 2022 dem Team des TV Jahn Schneverdingen gegenüber. In einem nassen Spiel mit Pfützen auf dem Rasen so tief wie die Pools des Hotels, konnten die Dennacher Pink Ladies nicht die passenden Spielzüge heraus arbeiten mit denen sie die knappen Sätze hätten für sich gewinnen können. So mussten sie sich am Ende des Tages mit zwei verlorenen Matches zufriedengeben. Am nächsten Tag war die Welt wieder in Ordnung und die TSV-Frauen konnten das erste Spiel des Turniers gegen die chilenische Mannschaft des Clube Manquehue für sich gewinnen. Im Spiel um Platz 5 gegen die Damen aus Kellinghusen, am letzten Tag des Turniers, zeigten sich die Dennacherinnen nochmal von ihrer besten Seite. Alle Spielerinnen riefen ihre Bestleistungen ab. Kein Wunder, dass dieses letzte Spiel der Pink Ladies beim diesjährigen WTF zu ihren Gunsten ausging. Ein bemerkenswertes Spiel absolvierte, eine bislang wenig eingesetzte Spielerin, Laura Pross, die mal Zweitschlag mal Zuspiel übernahm und nahezu fehlerfrei das Match beendete.

Alles in Allem war das Wochenende für alle eine an- und aufregende und Erfahrung. Es machte Spaß die Spiele von zu Hause aus zu begleiten und mit unseren Spielerinnen mit zu fiebern. 

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Pink Ladies.

 

Der TSV Dennach 1900 e.V.


Bild: Webseite der IFA
Bild: Webseite der IFA

06.10.-09.10.2022

Vorbericht World Tour Finals 2022

 

Ein spannendes Faustballevent jagt nun endlich wieder das andere. So sind es die World Tour Finals, die in diesem Jahr endlich wieder stattfinden und vom 06.10.-09.10.2022 in der brasilianischen Millionen-Metropole Curitiba ausgetragen werden. Mit dem Sieg der letzten Austragung dieses Wettkampfes 2019 in Salzburg, sicherten sich die Dennacher Pink Ladies den Platz bei den diesjährigen World Tour Finals in Südamerika. Nur zwei weitere Teams aus Deutschland spielen neben den Dennacher BL Frauen in Brasilien, um den Titel der weltbesten Vereinsmannschaft. Das sind die Damen des TV Jahn Schneverdingen und des VfL Kellinghusen.

Die Mannschaft des TSV Dennach wird mit Sonja Pfrommer im Angriff, Anna-Lisa Aldinger und Elena Kull im Zuspiel, Lea Männicke, Denise Zeiher und Laura Pross in der Abwehr, die Titelverteidigung angehen. Doch da werden sie einige Hürden zu nehmen haben. Zum einen fehlt in diesem Wettkampf leider Fenja Stallecker, als langjährige, starke Unterstützung im Angriff, die sich bei der DM in Brettorf ernsthaft am Knie verletzt hat und nun leider für längere Zeit pausieren muss. Zum anderen haben sie in der Vorrunde ein Match gegen die Damen vom TV Jahn Schneverdingen zu bestreiten, gegen die sie sich weder beim EFA Fistball Women´s Champions Cup ´22 noch bei der Deutschen Meisterschaft ´22 durchsetzen konnten. Dazu kommt, dass die Nationalspielerin des TSV Calw, Henriette Schell, bei den Frauen des Duque de Caxias (BRA) antritt und den Pink Ladies, falls sie aufeinandertreffen, hier sicherlich einiges entgegensetzen wird.

Die Vorrundenspiele finden am 06.10.22 und 07.10.22 statt. Für die Mannschaften auf den ersten beiden Plätzen der Vorrunde geht es dann weiter in die Halbfinale, die am 08.10.22 ausgetragen werden. Die Spiele werden auf Fistball.tv live übertragen. In unserem Vereinsheim wird es an beiden Final-Tagen (08.10./ 09.10.) ein Public Viewing Angebot geben. Mehr hierzu in Kürze auf unserer Homepage und auf Instagram.

 

Vorrundengruppe A:

06.10.22

9:00 Uhr* TSV Dennach vs. Sogipa Porto Alegre

15:00 Uhr* TSV Dennach vs. TV Jahn Schneverdingen

 

07.10.22

12:00 Uhr* TSV Dennach vs. Club Manquehue

*= Ortszeit

 

Alle weiteren Spiele gibt’s auf der offiziellen Seite des WTF https://finals.fistball-worldtour.com/calendar/finals-2022-women/#

 

Wir wünschen unseren Bundesliga-Frauen viel Erfolg! Holt den Titel nochmal nach Hause!!!


Nähere Infos über den Link unter Breaking News!!! Meldefrist verlängert!
Nähere Infos über den Link unter Breaking News!!! Meldefrist verlängert!

09.09.2022

Silbernes Lorbeerblatt für Anna-Lisa Aldinger und Sonja Pfrommer

 

Am 09.09.2022 wurde unseren beiden Nationalspielerinnen Anna-Lisa Aldinger und Sonja Pfrommer das Silberne Lorbeerblatt verliehen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh den Faustballnationalteams diese Auszeichnung für den herausragenden Erfolg bei den diesjährigen World Games. Die Verleihung fand im Schloss Bellevue in Berlin statt

Das Silberne Lorbeerblatt ist die höchste staatliche Anerkennung für Spitzenleistungen im deutschen Sport.

Wir gratulieren unseren beiden Pink Ladies von Herzen zu diesem Erfolg und zur Auszeichnung. Wir sind stolz auf Euch.

 

Mehr erfahrt Ihr hier.





27.-28.08.2022

Deutsche Meisterschaft Feld der Männer und Frauen 2022 in Brettorf

 

Es ist wieder soweit. Am kommenden Wochenende findet die Deutsche Meisterschaft Feld der Männer und Frauen 2022 im niedersächsischen Brettorf statt. Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften eine faire und erfolgreiche Meisterschaft.

Besonders aber drücken wir unseren Pink Ladies die Daumen, dass sie als Sieger aus dem Halbfinale, für das sich sich aufgrund der Platzierung in der Bundesliga als Südmeister qualifiziert haben. Die gegnerische Mannschaft wird im 2. Viertelfinalspiel (Ahlhorner SV : TSV Calw) am Samstag ermittelt.

 

Die Deutsche Meisterschaft wird bei sportdeutschland.tv im Livestream übertragen.

Hier findet Ihr die Links für beide Spieltage (die Frauen spielen voraussichtlich auf Feld 1):

 

Lifestreams für beide Tage

 

Ergebnisse, Spielberichte und weitere Informationen zum Meisterschaftswochenende findet Ihr unter 


www.faustball-liga.de

 




02.04.2022

Öffnung Vereinsheim

 

Ab sofort ist unser Vereinsheim mittwochs und freitags wieder zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

Mittwoch: ab 18:30 Uhr

               hier gibt es kalte Speisen wie "belegte Wecklen" oder
               Brezeln

Freitag:    ab 15:00 Uhr

               hier gibt es ab 18:30 Uhr wechselnde warme Speisen

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Euer TSV Dennach 1900 e.V.

 

Hinweis für unseren Vereinsheimdienst:

Der Dienst findet immer ab 18:30 Uhr statt. Bitte nicht zu viel kochen und kleinere Mengen fertiger Speisen verkaufen oder selbst verbrauchen - nicht eingefrieren.

Wir danken Euch herzlich im Voraus und wünschen gutes Gelingen.


30.01.2022

Unterstütze unseren Verein mit Gooding

Unterstütze unseren Verein mit Deinen Internet-Einkäufen. So einfach geht es. Für jeden Deiner Einkäufe bekommt der Verein eine kleine Prämie. Für Dich sind das keinerlei Mehrkosten. Einfach den Link in der Fußzeile unserer Homepage (unter Service) benutzen und losshoppen.

Breaking News
Aktuelle Faustballergebnisse

Hier findet Ihr die aktuellen Ergebnisse...

... weiterlesen
47. Pfingstfaustballturnier

Hier gibt es weitere Infos...

... weiterlesen
1. BL Süd Frauen

Wir benötigen Deine Unterstützung...

... weiterlesen
Fit4Life
Neue Freizeitsportgruppe...
... weiterlesen